Der starke, eigenständige Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner.
sbk-zh
  • +++ Stellenplattform und Stellenvermittlung für Ihre Traumstelle +++
  • +++ Diplomanerkennung durch das SRK: EXKLUSIVE Angebote bei uns +++
  • +++ Achtung: Kursprogramm 2017 online! +++
  • +++ Pflegeinitiative ist lanciert! +++
  • +++ Brandneu: unsere Stellen-App! +++
  • +++ Informationsveranstaltung zur Privatisierung von IPW und KSW +++

Mitgliederbeiträge und Kategorien

SBK ZH/GL/SH

Kategorie 11 Beschäftigungsgrad 51-100% CHF 295.- (24.60 mtl.)
Kategorie 12 Beschäftigungsgrad 11-50% CHF 195.- (16.25 mtl.)
Kategorie 13 Lernende/Studierende Grundausbildung gratis
Kategorie 14 Beschäftigungsgrad 0-10% CHF 94.- (7.85 mtl.)
Kategorie 19 Freiberuflich Pflegende mit ZSR-Nr./gültig ab 2006) CHF. 295.- (24.60 mtl.)
     
    Sie sind in allen Kategorien stimm- und wahlberechtigtes Aktivmit- glied. Bei Eintritt im Laufe des Kalenderjahres wird der Jahresbeitrag pro rata temporis verrechnet.
     
Sind Sie arbeitslos? Wer seine Arbeitsstelle verloren hat, soll trotzdem Mitglied des SBK bleiben und von allen Vorteilen profitieren können. Der SBK hält sein Angebot aufrecht, erwerbslosen Pflegenden die Mitgliedschaft zum reduzierten Jahresbeitrag von total CHF 47.-- anzubieten. So gehen Sie vor: Sie bezahlen die volle Beitragsrechnung, die Anfang Februar verschickt wird. Anschliessend richten Sie ein kurzes schriftliches Gesuch um Rückerstattung mit Angabe der Kontonummer an die SBK-Geschäftsstelle, Postfach, 3001 Bern. Dem Gesuch ist ein Nachweis beizufügen, dass Arbeitslosenleistungen bezogen werden. Der einbezahlte Mitgliederbeitrag wird Ihnen anschliessend bis auf die erwähnten CHF 47.-- rückerstattet.

pflegezürich

Beschäftigungsgrad 61-100% CHF 200.- (16.65 mtl.)
Beschäftigungsgrad 41-60% CHF 170.- (14.15 mtl.)
Beschäftigungsgrad 11-40% CHF 130.- (10.85.-- mtl.)
Beschäftigungsgrad 0-10% CHF 79.- (6.60 mtl.)
Lernende Grundausbildung . und 2. Lehrjahr CHF 61.- (5.10 mtl.)
Lernende Grundausbildung 3. Lehrjahr gratis
   
  Sie sind in allen Kategorien stimm- und wahlberechtigtes Aktivmit- glied. Bei Eintritt im Laufe des Kalenderjahres wird der Jahresbeitrag pro rata temporis verrechnet.