Der starke, eigenständige Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner.
sbk-zh
  • +++ Stellenplattform mit Stellen-App für Ihre Traumstelle +++
  • +++ Diplomanerkennung durch das SRK: EXKLUSIVE Angebote bei uns +++
  • +++ Achtung: Kursprogramm 2018 online! +++
  • +++ unsere Bildungsinstitution ist eduQua zertifiziert!
  • +++ Normdefizite Freiberufliche 2018 wieder höher! +++
< Save the Date: Hauptversammlung des SBK ZH/GL/SH
12.12.2017 10:20 Alter: 37 days

Demo für mehr Lohn!


12.12.2017:

Es reicht!
Kantonale Angestellte fordern den vollen Teuerungsausgleich und faire Löhne!


Anlässlich der Eröffnung der Budgetdebatte im Zürcher Kantonsrat gingen am 11.12.2017 über 300 Angestellte des Kantons – darunter auch einige SBK-Mitglieder - auf die Strasse und begrüssten die ankommenden Kantonsrät/innen mit ihren Forderungen. Seit Jahren fallen die Löhne der Angestellten des Kantons Zürich und seiner selbstständigen Betriebe immer weiter zurück. Ausserdem muss sich das kantonale Personal mit einer Woche weniger Ferien begnügen als in vergleichbaren Unternehmungen.

Eine Lohnumfrage des VPOD belegt die grosse Unzufriedenheit des kantonalen Personals. Nun soll der Kantonsrat auf Antrag der Regierung nicht einmal den vollen Teuerungsausgleich gewähren. Selbst individuelle Lohnerhöhungen und die Einmalzulage werden immer wieder in Frage gestellt.
Die Angestellten des Kantons und seiner Betriebe baten die Kantonsräte um ihre Unterstützung für das Personal und forderten sie auf, den vollen Teuerungsausgleich von 0,7 Prozent sowie generelle Lohnerhöhungen zu gewähren. Zudem soll im KEF (Konsolidierter Entwicklungs- und Finanzplan) die längst fällige zusätzliche Ferienwoche festgeschrieben und finanziert werden.

 

http://www.toponline.ch/news/zuerich/detail/news/zuercher-budgetdebatte-startet-mit-protestaktion-0078388/

http://www.20min.ch/schweiz/zuerich/story/Juso-verteilen-Kondome--weil-Kantonsrat-sparen-will-29019296

https://www.nzz.ch/zuerich/lauter-auftakt-zur-budgetdebatte-ld.1337912

https://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/region/gellende-pfiffe-fuer-die-kantonsraete/story/31069339

http://www.lokalinfo.ch/news/datum/2017/12/11/es-reicht-rufen-die-kantonalen-angestellten/